Verband

Unsere Aufgaben sind:

  • Informations- und Erfahrungsaustausch
  • Förderung und Organisation von Fort- und Weiterbildung
  • Einsatz für eine gesamtschweizerische, reglementierte und anerkannte Zusatzausbildung
  • Zusammenarbeit mit anderen Interessengruppen und weiteren in der Notfallversorgung tätigen Organisationen
  • Stellungnahme zu Problemen, welche die Notfallversorgung betreffen

Ziele, die wir anstreben:

  • grosse Mitgliederzahl
  • Indentifikation der Mitglieder
  • erschlossenes Auftreten
  • klare Strukturen
  • Weitblick
  • fachliche Erfahrung
  • Die SIN/SUS ist eine gesamtschweizerische, ordentliche Interessengruppe im Sinne von Art. 47 und 48 der Statuten des Schweizerischen Berufsverbandes der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner SBK.

Für den SBK sind wir:

  • eine wichtige Ressource im Fachgebiet
  • Fachstelle für Fort- und Weiterbildung