Treffen Pflegeeexptertinnen Schweizer Notfallstationen

Am 22. November 2016 fand im Notfallzentrum Inselspital Bern zum ersten Mal ein Treffen der Pflegeexpertinnen Notfallstationen Schweiz statt. Insgesamt waren sechs PflegeexpertInnen anwesend. Zuerst stellten sich die Anwesenden persönlich vor und erläuterten ihr Tätigkeitsfeld wie Richtlinien erstellen, klinische Expertise bei komplexen Patientensituationen, Advanced Practice Nurse Aufgaben, Bildungsverantwortung, Analyse von kritischen Patientensituationen, Qualität der Pflegedokumentation, Laborverantwortung, Geräteverantwortung, bearbeiten von Qualitätsthemen mit Pflegefachpersonen HöFa I, usw.

Im Moment laufen folgende Projekte oder sind geplant: Aggressionsmanagement, bewältigen von Overgrowding auf einer Kindernotfallstation, Patientenedukation im Notfallbereich, Evaluation, Venenpunktionen bei Kindern, Evaluation Zusammenarbeit Pflegefachpersonen und Fachfrauen, Fachmänner Gesundheit, Zertifizierungen und anderes.

Das nächste Treffen ist im Juni 2017 geplant. Arbeiten Sie auch als Pflegeexpertin auf einer Notfallstation und möchten sich in dieses Netzwerk einbringen? Melden Sie sich bei der Geschäftsstelle (info@notfallpflege.ch).