Berufsbild

Die dipl. Expertin Notfallpflege NDS HF / der dipl. Experte Notfallpflege NDS HF gewährleistet in ärztlicher Delegation eigenständig und in Zusammenarbeit mit anderen medizinischen, medizinisch-technischen, medizin-therapeutischen und paramedizinischen Fachpersonen die Erstbeurteilung, Aufnahme, Pflege und Betreuung von Notfallpatientinnen und -patienten und deren Angehörigen. Die Notfallpatientinnen und -patienten können sowohl somatische als auch psychische Störungen aufweisen. Es sind Verletzte oder Erkrankte aller Altersgruppen, Schweregrade sowie unterschiedlicher soziokultureller Herkunft. Das Spektrum der Eintrittsgründe reicht von einfachen über komplexe bis hin zu lebensbedrohlichen Situationen.

Die dipl. Expertin Notfallpflege NDS HF / der dipl. Experte Notfallpflege NDS HF erfüllt ihre / seine Aufgaben in für die Notfallversorgung spezialisierten Räumlichkeiten, welche für die Erstversorgung, für die diagnostischen und therapeutischen Massnahmen, sowie für die kontinuierliche Überwachung von vitalgefährdeten Patientinnen und Patienten optimal ausgestattet sind. Häufig sind Notfallstationen keine räumlich geschlossenen Einheiten und somit jederzeit für jedermann zugänglich. Dies bildet ein zusätzliches Gefahrenpotential für das anwesende intra- und interprofessionelle Team.

Die dipl. Expertin Notfallpflege NDS HF / der dipl. Experte Notfallpflege NDS HF arbeitet eng mit zahlreichen Spital-internen und -externen Diensten und Fachbereichen zusammen. Zu den häufigsten gehören:

• Rettungsdienste und Notfallaufnahmesekretariate
• Ärztliche Dienste (z.B. Dienstärzte, Oberärzte)
• Rahmenlehrplan Anästhesie-, Intensiv- und Notfallpflege NDS HF
• Kliniken, Pflegestationen und Intensivstation
• Operationsabteilung und Anästhesiologie
• Radiologie, Labor, Gipszimmer
• Sozialdienst, Seelsorge, Spitex, psychiatrischer Dienst oder Polizei
• Administration

Die dipl. Expertin Notfallpflege NDS HF / der dipl. Experte Notfallpflege NDS HF handelt in ihrem / seinem Kompetenzrahmen selbstständig und eigenverantwortlich. Sie / er ist in Delegation oder in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst verantwortlich für die Ersteinschätzung / Triage, das pflegerische und medizinische Handeln, den Einsatz von medizinisch-technischen Geräten und pharmakologische Interventionen. Sie / er begleitet und unterstützt die Notfallpatientinnen und -patienten sowie deren Angehörige.

Das pflegerische Handeln im Sinne professioneller Pflege orientiert sich an den geäusserten Problemen und an erfassten Leitsymptomen. Es erfolgt unter zeitlich beschränkten Ressourcen und meist vor dem Vorhandensein einer gesicherten Diagnose.

Die dipl. Expertin Notfallpflege NDS HF/ der dipl. Experte Notfallpflege NDS HF koordiniert in Absprache oder gemeinsam mit dem ärztlichen Dienst die einzuleitenden Massnahmen. Sie / er beteiligt sich beim Qualitäts- und Risikomanagement und berücksichtigt dabei aktuelle, zukunftsorientierte, ökonomische, ökologische und demografische Veränderungen. Sie / er erfüllt die Pflegedokumentation und -administration selbständig. Sie / er unterstützt Aufgaben im Bereich der Anleitung und Begleitung von Studierenden und neuen Mitarbeitenden. Die Komplexität des Handelns in der Kombination von Pflege, Medizinwissenschaft und Medizintechnik erfordert die besonderen Fähigkeiten, differenziert zu analysieren und im Rahmen der zugewiesenen Kompetenzen selbstständig zu handeln und zu kommunizieren. Sie / er bildet sich regelmässig persönlich und beruflich weiter. Sie / er schützt sich vor Risiken und Gefahren sowie längerfristig vor physischen und psychischen Belastungen. Die dipl. Expertin Notfallpflege NDS HF / der dipl. Experte Notfallpflege NDS HF handelt evidenzbasiert und beteiligt sich aktiv an der Berufsentwicklung.

Der Arbeitsanfall ist nur in geringem Masse vorhersehbar und rasch wechselnd. Dies spiegelt sich einerseits in den stark schwankenden Wartezeiten für die Notfallpatientinnen und -patienten, andererseits in der unterschiedlichen Arbeitsbelastung der dipl. Expertinnen Notfallpflege NDS HF / der dipl. Experten Notfallpflege NDS HF wider.

Das individuelle Erleben der Notfallsituation für die Notfallpatientinnen und -patienten sowie deren Angehörigen, welche durch das Unvorhergesehene, Angst und Schmerz potenziert wird, führt oft zu ausgeprägten Stresssituationen, welche sich immer häufiger in Aggressions- und Gewaltereignissen gegenüber den dipl. Expertinnen Notfallpflege NDS HF/ den dipl. Experten Notfallpflege NDS HF äussern. Die dipl. Expertin Notfallpflege NDS HF / der dipl. Experte Notfallpflege NDS HF ist konfrontiert mit den sich rasch ändernden Bedingungen im Gesundheitswesen, der demografischen Entwicklung, der stets steigenden Komplexität im Behandlungsspektrum und der Polymorbidität der eintretenden Patientinnen und Rahmenlehrplan Anästhesie-, Intensiv- und Notfallpflege NDS HF Patienten. Hinzu kommt eine Zunahme von Patientinnen und Patienten mit psychischen Erkrankungen, und ein stetiger Anstieg der Fallzahlen.