Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Herbstfortbildung SIN 2014

Es ist uns ein grosses Anliegen alle Notfallpflegenden der unterschiedlichen Bereiche anzusprechen und haben erneut ein spannendes Vortragsprogramm für die Herbstfortbildung zusammengestellt.

Wer kennt das nicht? Die Anmeldung eines Patienten mit Verdacht auf Norovirus Infektion, positivem Screening auf MRSA oder ESBL. Schon stellt sich die Frage was zu tun ist: Kontaktisolation? Aerosolisolation? Schürzenpflege? Nichts? Das alles in den unterschiedlich stressigen Situationen auf der Notfallstation. Der erste Vortrag soll Antworten auf diese Fragen geben.

Ein weiteres Thema sind Intoxikationen bei Kindern und Jugendlichen welche Ihnen sowohl im Alltag als auch auf den Notfallstationen begegnen können. Am Nachmittag folgt ein Thema rund um die klinischen Folgen und Therapien beim „Blitzschlag“, Elektrounfällen und Hochdruck-Einspritzverletzungen. Abschliessend widmen wir uns erneut dem Thema „Bewältigung von Grossereignissen und Katastrophen“.

Hier finden Sie das Programm

Die Herbstfortbildung ist ausgebucht.