Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Masterarbeit: Befragung zum Thema Social Media im Schweizer Gesundheitswesen

Nutzen Sie regelmässig Facebook und Co.? Können Sie sich vorstellen, Fan eines potentiellen Arbeitgebers zu werden? Oder haben Sie mit Social Media überhaupt nichts am Hut?

So oder so können Sie mit Ihrer Teilnahme an der Befragung zum Thema „Social Media als Personalmarketings- und Rekrutierungsinstrument im Schweizer Gesundheitswesen“ einen wertvollen Beitrag leisten. Die Befragung richtet sich an Pflegefachpersonen mit Spezialisierung OP, Anästhesie, Notfall und Intensivmedizin sowie von Fachpersonen Operationstechnik mit oder ohne Social Media-Erfahrung und findet im Rahmen einer Masterarbeit an der Fachhochschule Nordwestschweiz statt. Ziel der Arbeit ist es, für Schweizer Spitäler konkrete Empfehlungen zu erarbeiten: Macht es Sinn, für die Rekrutierung von Pflegefachpersonen mit Spezialisierung in der Zukunft bewusst oder zusätzlich auch auf die sozialen Netzwerke zu setzen? Und welche Social Media-Plattformen stehen dabei im Vordergrund, resp. werden von der im Fokus stehenden Gruppe am intensivsten benutzt?

Die Beantwortung des Online-Fragebogens erfolgt anonym und nimmt ungefähr 5 Minuten in Anspruch.

Herzlichen Dank dafür, dass Sie den Fragebogen bis spätestens 30. September 2014 unter folgendem Link ausfüllen: http://ww3.unipark.de/uc/SoMe/.

Allfällige Fragen im Zusammenhang mit der Befragung richten Sie bitte an Sarah Maurer, sarahmaurer@gmx.ch.