Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Zertifikat Bildungsgänge Schmerz sucht Sie!

Die Verbände Schweizerische Interessengemeinschaft Notfallpflege (SIN/SUS), Schweizerische Interessengemeinschaft für Anästhesiepflege (SIGA/FSIA) und Onkologiepflege Schweiz geben gemeinsam ein Zertifikat für Bildungsgänge Schmerz heraus.

Die Verbände Schweizerische Interessengemeinschaft Notfallpflege (SIN/SUS), Schweizerische Interessengemeinschaft für Anästhesiepflege (SIGA/FSIA) und Onkologiepflege Schweiz geben gemeinsam ein Zertifikat für Bildungsgänge Schmerz heraus. Gegründet wird eine Kommission, für die jeder beteiligte Verband ein Kommissionsmitglied stellt. Die Kommission ist für die Prüfung verschiedener Bildungsgänge im Bereich Schmerz zuständig, die Prüfung erfolgt anhand definierter inhaltlicher und formeller Kriterien. Unterstützt wird die Kommission von der Zertifizierungsstelle, welche die administrativen Arbeiten übernimmt. Bildungsanbieter, die eine Weiterbildung im Bereich Schmerz anbieten, haben die Möglichkeit ihre Unterlagen bei der Zertifizierungsstelle einzureichen um ein Zertifikat zu erhalten. Die inhaltliche und formelle Überprüfung der Weiterbildung erfolgt durch die Kommission (Kriterien bezüglich Inhalt und Form liegen vor). Alle 3 Jahre erfolgt eine Rezertifizierung der Bildungsanbieter. Zudem ist die Kommission für die Weiterentwicklung des Zertifikates zuständig. Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.